Reismehl – frei von Gluten

Reisplantage Thailand

Universelle Einsatzmöglichkeiten ohne allergenes Potenzial

Natives Reismehl wird vorwiegend aus sorgfältig aspiriertem Reis vermahlen, wobei ein feines, weißes bis leicht cremefarbenes Pulver mit typisch neutralem Geruch und Geschmack entsteht. In Asien wird dieses Erzeugnis traditionell zur Herstellung von Reisnudeln, Reisteigen und Reiskuchen verwendet. Aufgrund seiner guten Verkleisterungseigenschaften kann es auch als Bindemittel und zum Andicken von Soßen verwendet werden. Da es sich um einen glutenfreien Rohstoff handelt, verfügt Reismehl über kein allergenes Potential und kann somit für entsprechende Diäten verwendet werden.

Bei uns können Sie folgende nativen Reismehle beziehen:

Reismehl HMW – das konventionelle Standard-Produkt

Reismehl HMW glutenfrei – unsere garantiert glutenfreie Version

BIO Reismehl HMW – unsere Variante aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Standard-Verpackung ist jeweils der 25 kg Sack zu 750 kg je Europalette, was gleichzeitig der Mindestabnahme entspricht.

Bitte fordern Sie bei Interesse weitere Informationen oder Muster an. Nutzen Sie dazu gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an (04763-9458410).