Maisgrieß – nativ oder extrudiert

Maisfeld

Für allergenfreie Anwendungen ohne Gluten

Maisgrieß ist ein grießiges, gelbliches Granulat von arttypischen Geschmack und Geruch, welches für maistypische Produkte oder Applikationen verwendet wird, bei denen beispielsweise keine Weizenrohstoffe mit Gluten eingesetzt werden können. Mais ist auf natürlicher Basis frei von Gluten. Zur Herstellung werden nur beste, sorgfältig gereinigte und geschrotete Maiskörner verwendet. Im Bereich der nativen Maisgrieße verfügen wir über eine sehr feine, eine feine und eine grobe Variante. Darüber hinaus haben wir mit HALOFARIN Maisgrieß extrudiert eine thermisch aufgeschlossene Qualität im Programm

Die Absackung erfolgt jeweils im 25 kg Sack zu 750 kg je Europalette, was gleichzeitig der Mindestabnahmemenge entspricht.

Bitte fordern Sie bei Interesse weitere Informationen oder Muster an. Nutzen Sie dazu gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an (04763-9458410).